iPhone Games auf einmal stumm? Das ist die Lösung

Apple überlegt sich für seine Geräte tausende von Funktionen die den Alltag erleichtern sollten und uns meistens gar nicht auffallen weil sie uns logisch erscheinen und so ein Teil der Begeisterung für die Systeme iOS und MacOS ausmachen. Diese Verbesserungen sieht man in jedem Update und während einige gross angekündigt werden und beworben werden, schaffen es auch viele in ein Versionssprung ohne dass viele Nutzer davon überhaupt wissen. Wie z.B. das Tippen mit zwei Finger um auf einem iPad ein Tab in SplitView zu öffnen. Doch genau eines dieser versteckten Features legte mir einen Stein in den Weg. Natürlich ist man im Nachhinein klüger und das Verhalten eigentlich logisch; doch das sieht man im Eifer des Gefektes natürlich anders.

Der Anfang

Angefangen hatte es damit dass ich nach etlichen Jahren endlich ein iPhone in den Händen gehalten habe bzw. es mir gekauft hatte. Witzigerweisse half ich zwar sowohl Privat als auch im Geschäft vielen Arbeitskollegen und Freunden mit ihren Geräten, hatte selbst aber bis auf einen iPod Touch noch nie ein solches Wundergerät in den Händen. Stattdessen hackte ich an meinem Sony Ericsson Pro und später HTC One (M7) herum, versuchte mich am Jolla mit Sailfish (dass offenbar noch immer herumschwimmt, ich bekam erst gerade wieder ein E-Mail mit einem neuen Update) und ärgerte mich doppelt und dreifach an meinem Nokia Gerät mit Windows Phone. Man kann also gut sagen ich sah viele Systeme und nutze diese auch produktiv. Doch in diesem Jahr habe ich diese Experimente beendet und auf das einzige Gerät gesetzt dass mich glücklich machen konnte; das iPhone 😇. Als ich damit begann herumzuspielen offenbarte sich mir viele Neuerungen seitdem ich damals iPhone OS 3.0 erkundigte (dass damals für den iPod Touch noch 10 Franken kostete und noch nicht iOS hiess!), immerhin sind seither 7 Jahre vergangen.

Die (logische) Lösung

Während viele Anfangsprobleme früher oder später ausgemerzt wurden, nervte mich ein Problem seit dem Anfang; Spiele blieben scheinbar zufällig stumm und weder ein Neustart noch ein Neuinstallieren half. Doch mit diesem Verhalten war ich offenbar nicht alleine, im Internet oder im offiziellen Forum sind etliche verzweifelte User zu finden (und während ich jetzt meine Lösung überall finde, sah ich sie damals nirgends 😤) ohne dass eine Lösung zu finden war. Also musste ich damit leben und hatte es dann auch lange Zeit mittels Kofphörer übergangen und konnte so meine Games spielen. Doch per Zufall bin ich vor einigen Tagen auf die Lösung meines Problemes gestossen; der Lautlos-Schalter war aktiv und verhinderte logischerweise auch das Abspielen von lautem Sound in Spielen (während es in der Musik-App schon immer funktionierte).

Wenn Sie einen orangefarbenen Streifen sehen, ist Ihr Gerät stummgeschaltet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s